Archiv für Januar 2011

Sonntag Veranstaltung zu Hartz IV und Miete

Hartz IV – Wir bleiben hier!

Sonntag, 30. Januar, 14:00 Uhr
Nachbarschaftshaus Centrum e.V.
Cuvrystraße 13/14 (Durchgang Falckenstein-/Cuvrystraße), Kreuzberg

Die Mieten steigen, das Jobcenter zahlt nicht. Was mit der neuen Hartz IV-Regelung auf uns zu kommt. Und was wir dagegen tun können.
5 Euro monatlich soll es mehr geben, für die nächsten Jahre. 5 Euro statistisch errechnete Gerechtigkeit. Worüber gar nicht groß diskutiert wird ist, dass die Mieten für Hartz IV pauschalisiert werden sollen. Die Kommunen, so auch Berlin, werden die Höhe der Miete und der Betriebskosten die sie bereit sind zu zahlen, festsetzen. Freilich wird das erst nach den Wahlen konsequent umgesetzt, welche Partei auch immer die Wahl gewinnt. SPD, Grüne, Linkspartei… : sie werden uns den großen Teil der Heizkostennachzahlung wie der nächsten Mieterhöhung von unserem Hartz IV-Satz zahlen lassen.

(mehr…)

Weiter geht’s – neue Aktivitäten im neuen Jahr

Jede_r braucht mal ne Pause. Jetzt geht es hier auf dem Mietenstopp-Blog auch wieder weiter. Die Termin-Seite wurde auf den neuesten Stand gebracht und bietet eine Mischung aus neuen Treffen und Versammlungen verschiedener Kiez-Initiativen (27.1. Rixdorf, 8.2. Chamissokiez und 9.2. Kotti-Kiez), einer Veranstaltung zu Hartz4 und Wohnkosten (30.1.) und zahlreichen Terminen rund um die angekündigte Räumung des Hausprojekts Liebigstraße 14.