Sprücheklopfen

(Kleine Auswahl)

Hopp Hopp Hopp – Mieten Stopp!

GSW – Ungeheuer
erstens scheiße, zweitens teuer!

Wenig Miete, schöner Wohnen:
Widerstand kann sich auch lohnen!

Wählen gehn ist auch nur Schrott:
Mietboybott, Mietboykott!

Hohe Mieten sind nicht gut:
dafür kriegt ihr unsre Wut!

Unsre Nachbarn bleiben hier –
weg mit Hartz IV!

Den Spekulanten auf die Krallen –
die Stadt gehört uns allen

Innenstadt, Hartz IV frei?
Das ist eine Sauerei!

Wir zahlen keine Mieten
für eure Renditen!

Ob Ost, ob West:
nieder mit der Maklerpest!

Kopiervorlage zum Herunterladen als PDF-Dokument (1,4 MB)

Ihr habt noch mehr Ideen?
Schlauer? Spritziger? Witziger? Poetischer? Treffender?
Wozu sonst gibt es hier eine Kommentarfunktion?


1 Antwort auf „Sprücheklopfen“


  1. 1 mieter 02. September 2011 um 18:55 Uhr

    na, da fehlen aber noch n paar klassiker…

    miete verweigern, kündigung ins klo, häuser besetzen sowieso!

    kein gott, kein staat, kein mietvertrag!

    no border, no nation, no gentrification!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.