Düttmann-Siedlung: Der Countdown läuft

Während im umliegenden Graefekiez immer mehr Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt werden, läuft die Mietbindung in den Häusern Urbanstraße 2014 aus.
Die Mieter Interessen-Gemeinschaft möchte Veranstaltungen hierzu organisieren unter der Frage: Wie geht es weiter mit der Düttmann Siedlung nach Wegfall der Mietbindung?

MieterInnen Treffen in der Düttmann Siedlung am
21. März um 19 Uhr im Kindertreff Urbanstr. 48S

  • Vorbereitung zu einer Einladung/Veranstaltung mit dem Stadtrat für Beschäftigung, Soziales und Bürgerdienste (Wohnungsamt) von Friedrichshain-Kreuzberg, Knut Mildner-Spindler
  • Droht die Kostenmiete mit 18,61€/qm oder erreichen wir, dass die Kostenmiete im Wohnungsbindungsgesetz durch Landesgesetz generell abgeschafft wird und durch sozial verträgliche Tabellenmieten ersetzt werden?
  • Vorbereitung einer Veranstaltung mit der Hausverwaltung unter dem Thema: „Wie sieht die Hausverwaltung die Zukunft der Düttmann Siedlung nach Ablauf der Förderung im Jahr 2014?“
  • Welche anderen Bündnisse von MieterInnen in gleicher Lage gibt es und können wir mit diesen Kontakte knüpfen um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen (Kotti&Co, Sozialmieter.de und andere)?

Steht auf und lasst uns gemeinsam etwas dagegen tun!
Kommt alle zur Versammlung!

Mietervernetzung Düttmannsiedlung
Mieten AG im Graefekiez
Email: mieten-ag(ät)graefe-kiez.de

Einladung als PDF-Dokument (140 KB)


2 Antworten auf „Düttmann-Siedlung: Der Countdown läuft“


  1. 1 Berliner Blogs bei ebuzzing.de – Ranking für März 2012 | world wide Brandenburg Pingback am 21. März 2012 um 1:31 Uhr
  2. 2 Berliner Blogs bei ebuzzing.de – Ranking für Mai 2012 | world wide Brandenburg Pingback am 25. Mai 2012 um 0:49 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.