Karl-Marx-Straße: Breiter als der Broadway

Ein Kiezspaziergang in die glanzvolle Zukunft der Karl-Marx-Straße
Auftakt mit Sektempfang: Freitag 15. Juni um 17 Uhr vor Woolworth

Entspannt bummeln auf der Karl-Marx-Straße? Bei all diesem Lärm und Dreck? Mit diesen viel zu engen Straßen und Gehwegen? Wo es eh nur Ramsch und Nippes gibt? Unmöglich.

Doch nicht mehr lang und die gute, alte Karl-Marx-Straße wird in neuem Glanz zum genussvollen Shoppen, Flanieren und Verweilen einladen. Die ersten Baumaßnahmen haben bereits begonnen und schon 2015 sollen die ersten Teilabschnitte fertiggestellt sein.

„Jung, bunt, erfolgreich!“ und „Eine Karl-Marx-Straße für alle!“ so lautet das Motto.

Seien Sie also mit dabei, wenn sich einer der belebtesten Straßenzüge im Herzen Nordneuköllns in einen Prachtboulevard von Weltstadtniveau verwandelt.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Kiezspaziergang der besonderen Art. Wagen Sie einen Blick in die goldene Zukunft der Karl-Marx-Straße und lassen sie sich von der glamourösen Vision rund um die [Aktion! Karl-Marx-Straße] begeistern.