Vor der Sozialwohnungs-Konferenz

Am Dienstag, den 13. November, wird im Berliner Abgeordnetenhaus eine Konferenz zu den Mieten im Sozialen Wohnungsbau Berlins stattfinden. Sie wird von Kotti&Co., dem Bündnis Sozialmieter.de und der Dossiergruppe vorbereitet. Nun gibt es weitere Informationen zum Inhalt und den verschiedenen Arbeitsgruppen der Konferenz.

a) mündlich: Am Donnerstag (8.11.) und Freitag (9.11.) werden jeweils um 16 Uhr und 17 Uhr am Kotti-Gecekondu die vier verschiedenen Arbeitsgruppen der Konferenz vorgestellt. Am Donnerstag geht es um die Themen ‚Wegfall der Anschlussförderung‘ und das Kostenmieten-System, am Freitag um die Kostend er Unterkunft bei Hartz4 und Grundsicherung sowie um die Perspektive der Rekommunalisierung privatisierter Sozialwohnungen.

b) schriftlich: Zur Information und Vorbereitung auf die Konferenz wurde eine Broschüre zusammengestellt, die auf der Website von Kotti&Co. zu finden ist.