Geschichte der Mieterbewegung – im Radio

Mietenstopp-Radio: „Wir holen uns den Kiez zurück“
Dienstag, 17. Dezember
um 20 Uhr im Freien Radio auf 88,4 MHz

Alle machen Jahresrückblicke – wir nicht. Wir geben einen historischen Rückblick auf Mieter_Innenkämpfe mit einem Ausblick in die Zukunft. Zu Gast bei uns im Stu­dio: Lisa Voll­mer, die zur Geschichte der Berliner Mieterbewegung 1872-1932 geforscht hat, sowie Tobias Bernet, der die Entstehung und Entwicklung alternativer Wohn- und Bau-Kooperativen im deutschsprachigen Raum untersucht, sozusagen von den Wohnungsbaugenossenschaften über Hausbesetzungen bis zum Mietshäusersyndikat.

Alle Mietenstopp-Sendungen können im Netz nachgehört und heruntergeladen werden, z.B. via Ubi-Kliz-Mieterladen oder im Cultural Broadcasting Archive.

Update: Oder eben auch hier…